Bewegungstherapie

Bewegungstherapie - Heilpraktikerin Hui Zhang, Berlin

Was ist die Bewegungstherapie?

In der TCM gibt es im Körper zwölf Hauptmeridianen, die sogenannten Energiebahnen, in denen die Lebensenergie Qi fließt. Wenn diese Meridiane blockiert sind, fließt die Energie nicht mehr, was nach der Lehre der TCM oftmals zu bestimmten Beschwerden und Krankheitsbilder des Körpers führt.

Auch Energiemangel (z.B. Müdigkeit, Leistungsschwäche) können Ursache einer Blockierung sein.

Durch die Bewegungstherapie werden die Blockaden im Körper in vielen Fällen beseitigt und die Lebensenergie Qi kann wieder problemlos fließen.

Was wird bei der Bewegungstherapie gemacht?

Bei dieser Therapie werden jedem Patienten für dessen Beschwerden individuelle Übungen vermittelt, die zunehmend den Bewegungsapparat stabilisieren, Schmerzen lindern und auch Krankheitsbilder wie Migräne günstig beeinflussen. Dabei sollen wichtige Muskelketten des Körpers auf Länge, Flexibilität und Stärke trainiert werden.

Das Muskel-Training mit vertiefter Atmung bewirkt eine Tiefen Entspannung, mit der man den Körper und Geist behutsam entstressen kann.

Während dieser Übungen sollte ein angenehmes Ziehen, jedoch kein Schmerz spürbar sein. Während der Übung muss auch darauf geachtet werden, dass man ruhig und gleichmäßig weiteratmet.

Was bewirkt die Bewegungstherapie?

Das Besondere an der Bewegungstherapie ist, dass der Patient selber aktiv etwas gegen seine Beschwerden unternimmt. Durch kleine Übungen, die man ganz einfach zu Hause durchführen kann, werden die manuellen Therapien und weitere Behandlungsmethoden unterstützt und die Nachhaltigkeit wird gestärkt. Unter anderem wird auch der Körper harmonisiert und weitere Beschwerden werden vorgebeugt.

Teile der TCM werden bereits, vor allem die Akupunktur, durch die WHO als supranationale Behörde sehr umfänglich anerkannt. Für die Bewegungstherapie ist noch keine förmliche Anerkennung erreicht, weil es noch an validen Studien zur Wirkung und Wirksamkeit mangelt. Aber das ist auf einem sehr guten Weg.

Wir bieten eine Bewegungstherapie nach TCM Methode bei SXILLS mit Alexis Kuraby, unter individueller Beratung von Hui Zhang-Sievers an:

Wann: Donnerstags um 17 Uhr für eine Stunde
Kosten: 80 Euro pro Sitzung

SXILLS - Athletes Training Club
EUREF-Campus 7-8
10829 Berlin

www.sxills-atc.com