Was ist Kräutermedizin?

Schon seit mehr als 5000 Jahren werden in China Pflanzen zur Heilung verwendet. Und die Kräutermedizin ist das Herzstück der Chinesischen Heilkunde. Etwa 80% aller Behandlungen bestehen allein in der Anwendung von Kräuterrezepturen oder aus Fertigpräparaten. In speziellen Apotheken, mit denen ich zusammen arbeite, werden Kräuter, die durchschnittlich aus vier bis vierzehn Bestandteilen bestehen, in Form von Granulaten, gekochten Tees, Pulvern und in ursprünglicher Form zubereitet oder zusammengestellt.

Die Kräuterrezepturen und Fertigpräparate der Chinesischen Medizin sollten nicht mit der in Deutschland als besondere Therapierichtung anerkannten Phytotherapie verwechselt werden. Sie folgen anderen, aus der langen Tradition entwickelten Erkenntnissen zur Wirkung und Wirksamkeit, die bisher keinen Eingang in die Schulmedizin und Schulpharmazie gefunden haben.